Verfasst von: its your world | 3. März 2010

Soziale Netzwerke Teil 1

Soziale Netzwerke Fluch oder Segen ? 

Soziale Netzwerke sind in aller Munde und werden auch schon viel genutzt.

Wer sich einmal umschaut, wird dabei zwei Kategorien an Anwender finden. Die einen, die mit irgendwelchen Aliasnamen möglichst hohe Anonymität erhalten wollen und natürlich auch die, die sich hier transparent mit Namen registrieren. 

Aber was wollen die User, die die sozialen Netzwerke anonym beitreten ? Sind es die Gamer ? Oder jene, die einfach nur mit ihrem Freundeskreis in Kontakt bleiben wollen ? Ich glaube, bevor wir jetzt diese Fragen beantworten können, gehen wir einmal an die Basis.

Mein erster Kontakt. Was muss ich tun ?

 Wenn wir uns die verschiedenen Portale ansehen, so finden wir immer ein Grundsatzmodell. Der Anwender muss sich auf der entsprechenden Seite registrieren und viele, teils auch persönliche, Daten angeben. Dabei bleibt es dem Anwender meist selbst überlassen, ob diese Daten öffentlich, also für alle einsehbar, oder nur für einen auswählbaren Anwenderkreis sichtbar sind. Bei diesem Anwenderkreis handelt es sich um Personen, die ich nach erfolgreicher Registrierung, als Kontakte einladen kann.  Soweit so gut. Wenn man sich die Portale ansieht, wird man schnell feststellen, dass das eigentliche Ziel die Kommunikation mit meinen Kontakten ist.

Gibt es bei den Portalen Unterschiede ?

 Die verschiedenen Portale haben unterschiedliche Zielgruppen. Wir finden Portale, die eigentlich mehr von der Allgemeinheit aus rein privaten Aspekten genutzt werden.

Einige wenige Portale, haben Ihren Schwerpunkt auf  rein berufliche Kontakte gesetzt. Hier werden dann in der Tat Informationen über Karriere und berufliche Laufbahn bereitgestellt. Das ganze macht sogar einen großen Sinn. Gerade wenn es darum geht, auf Jobsuche zu gehen, oder geschäftliche Kontakte zu knüpfen. Ich habe mich spaßeshalber mal auf ein dieser Portale registriert. Kaum auf speichern gedrückt, kam auch schon die ersten Anfragen von Personen, die mich als Kontakt speichern wollten. Alle diese Personen habe ich bestätigt, denn es waren überraschender Weise alles Personen, mit denen ich schon geschäftlich zu tun hatte. Innerhalb von nur 10min. hatte ich 20 Geschäftskontakte

Wenn ich jetzt registriert bin und einige Kontakte habe, was kann ich dann überhaupt mit den sozialen Netzwerken anfangen ?

 Meistens sind die Sozialen Netzwerde so ausgelegt, dass man mit seinen Kontakten Informationen austauschen kann. Man muss diese Informationen nur bereitstellen und meine Kontakte können diese zu jedem Zeitpunkt wieder abrufen. Weltweit und zur jeder Zeit.

Ein schönes Beispiel :

 Ein Arbeitskollege von mir, war für einige Wochen in Amerika. Da die Zeitverschiebung nicht unbedingt das Telefonat zuließ, hat er auf einen dieser Portale, immer Informationen hinterlassen, wo er gerade ist, oder was er gerade macht. Auch frische Bilder hat er mit übertragen. Eigentlich eine tolle Sache, denn somit waren wir immer wunderbar informiert. Das schöne, er brauchte dafür nicht einmal einen PC. Um die Informationen für uns bereit zu stellen, hat er einfach eine Anwendung auf seinem Handy genutzt.

 Ein weiteres Anwendungsbeispiel ist Microsoft Office. Für Office gibt es den sogenannten sozialen Connector. Einmal installiert und eingerichtet, kann ich schön in Outlook Informationen über meinen E-Mail Empfänger/Sender erhalten. Bedingung, er muss im selben Portal registriert sein. Ein  andere praktische Anwendung. Ich bekomme eine Mail von jemanden den ich nicht kenne. Frage mich : Was will der ? Im sozialen Netzwerk nachgesehen, konnte ich sehr schön erkennen, wie er mit seinem Anliegen auf mich gekommen sein könnte. Das Geheimnis war : Über ein Arbeitskollegen ….

 Doch birgt das alles nicht auch Gefahren ? Darüber mehr im 2. Teil …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: