Verfasst von: its your world | 11. März 2010

Soziale Netzwerke Teil 3

Globale Vernetzung und die sozialen Netzwerke

Mit der Schaffung der globalen Vernetzung und der Zusammenschaltung ihrer sozialen Netzwerke, glauben viele, sie hätten ein Maximum an Kommunikationsmöglichkeit erreicht.

Aber ist dem wirklich so ? Ist das Internet und die sozialen Netzwerke das optimale Kommunikationsmittel ? Sicherlich erreichen wir dadurch viele unserer Freunde oder Geschäftspartner wesentlich schneller, als es früher einmal der Fall war. Und, ja, wir sparen dabei sogar Zeit. Doch seien wir mal ehrlich. Können wir die Flut der Informationen überhaupt noch verarbeiten ? Alleine nur um die Informationsportale aus meinem sozialen Netzwerk ab zu fragen, ob neue Informationen vor liegen, bedarf Zeit, die ich heute zusätzlich in meinem Terminplan mit aufnehmen muss. Da nützen auch die tollsten Tools nichts.

Holt man sich die Informationen jedoch nicht, darf man sich schnell Sprüche anhören wie „wusstest Du etwa noch nicht das … ?“ Oder man wundert sich, dass alle Geschäftsfreunde auf einem interessanten Geschäftstreffen waren und du wirst doch glatt gefragt, warum du nicht da warst. Also schon wieder eine Einladung aus dem sozialen Netzwerk verloren gegangen !

Vielleicht war das gerade alles etwas überzogen. Aber es ist in der Tat so, dass die sozialen Netze, wie Twitter, Facebook, MySpace, Xink oder LinkedIN (nur um ein paar zu nennen) immer mehr an Bedeutung gewinnen und auch immer mehr Informationsportal für Freunde und Geschäftspartner werden. So müssen wir in der Tat damit rechnen, dass die Einladung zu einem größeren Event nicht mehr per Post oder gar Mal kommt, sondern wir diese im Sozialen Netzwerk platziert wird und man darüber auch zusagen/absagen wird.

Genauso sieht es heute mit Nachrichten aus. Nachrichten aus aller Welt sind schneller über Twitter rum, als dass sie irgendwo in den „offiziellen“ Nachrichten auftauchen. Gutes Beispiel war da der IE-ZeroDay aus dem Januar. Der Downloadlink für den Patch war über Twitter um die Welt gegangen, lange bevor Microsoft diesen freigegeben hatte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: