Verfasst von: its your world | 8. März 2012

Die Zukunft von Software

Über folgendes Szenario habe ich mir gerade Gedanken gemacht:

Ich komme in die Computerabteilung eines großen Marktes und suche vergebens die Softwareabteilung. Der Verkäufer teilte mir mit, dass der Markt keine Software mehr verkauft. Habe ich etwas verpasst? Die Antwort heißt “ja” …..

Apple hat es uns vorgemacht mit seinem Appstore. Microsoft zieht unter Windows 8 mit dem Marketplace nach – kennen wir ja bereits aus dem Mobile Markt –

Do wie die heutige Entwicklung aussieht, wird es sicherlich in den nächsten Jahren so sein, dass wir unsere Software nur noch über Online Stores erwerben können und dann aus dem Internet downloaden werden. Dieses Konzept mag für die Softwarehersteller von großen Vorteil sein, da dadurch die Möglichkeit von Raubkopien sinkt und kostspielige Produktion von Datenträgern entfällt. Für dem Anwender bedeutet das, auf das Internet angewiesen zu sein. Kaum vorstellbar, wen dieses mal ausfällt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: