Verfasst von: its your world | 6. Februar 2017

Alle fluchen über Windows 10 und ich verstehe nicht warum ….

Das Thema Windows 10 ist nicht gerade neu. Trotzdem möchte ich es noch einmal aufgreifen. Gerade weil ich in diversen Foren immer wieder den Fluch der Anwender nachverfolgen kann. Doch was ist an Windows 10 wirklich schlecht? Das geänderte Design, Die Benutzerfreundlichkeit? So wirklich will mir das keine beantworten. Eine Aussage höre ich dann aber doch immer wieder: „Windows 10 stürzt dauernd ab“. So eine Aussage macht natürlich stutzig, war Windows XP oder Windows 7, doch recht stabil.

Bei genauen Betrachtung fällt aber auf, dass Windows XP oder Windows 7, mit seiner Einführung, vor den gleichen Problemstellungen stand, wie Windows 10.
Die Herausforderung liegt nämlich nicht an einem neuen OS, die Gewöhnung daran, dass man sich mit einer neuen Benutzeroberfläche gewöhnen muss, nein wir müssen das Problem auslagern und außerhalb von Microsoft suchen.

Viele scheinbaren Systeminstabilitäten sind gar nicht im OS, also irgend einem Windows zu suchen, sondern die Problemstellung sind Inkompatibilitäten. Da wird mal schnell ein Update auf Windows 10 durchgeführt, ohne zu prüfen, ob die eingesetzte Software überhaupt Windows 10 Kompatibel ist, sondern erst einmal ein Update verlangt. Noch extremer wird die Problemstellung bei eingesetzter Hardware. Kaum jemand prüft, ob die Hardware überhaupt Windows 10 Treiber besitzt oder der Hersteller solche anbietet.

Das Ergebnis sind dann Systeminstabilitäten, oder gar Abstürze. Genau hier wird es dann einfach, indem man das Betriebssystem verurteilt, anstatt mal zu prüfen, ob man überhaupt kompatible Hard- und Software einsetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: